Die Schildkröten als Buchkinder

Sehr stolz waren wir alle, als wir am Ende einer sehr intensiven Projektwoche unser erstes selbst gemachtes Buch in den Händen hielten. Unsere Werke kann man in der Stadtbibliothek bewundern, wo sie zusammen mit den anderen Büchern der Buchkinder ausgestellt werden.      

Adventsbesinnung

Am Montag nach dem 1. Advent eröffneten wir die Adventszeit gemeinsam mit einer Adventsbesinnung auf dem Schulhof.  Wir lauschten der Geschichte "Der Sternenbaum" von Gisela Cölle und hatten Zeit, um Innezuhalten. Musikalisch wurde die Adventsbesinnung von feierlichen Trompetenklängen begleitet. Jede Klasse bekam ein Kerzenlicht, welches sie in der Adventszeit begleitet und daran erinnert, in dieser [...]

Wir sind Superhelden – Kunstprojekt mit ARTHELPS

An zwei Tagen bekamen die Zebras (3c) Besuch von einem Team von ARTHELPS. Es wurde rund um das Thema Superheldinnen und Superhelden gewerkelt, kreiert und gestaltet. Die Kinder überlegten sich, wer für sie Superheldinnen und Superhelden sind und warum. Danach machten sie sich Gedanken, warum sie selbst Superheldinnen und Superhelden sind und was ihre Superkraft [...]

Aktionswoche „Sicher zu Fuß zur Schule“

Diese Woche waren wir besonders fleißige Ameisen und kamen zu Fuß zur Schule. Die Dritt- und Viertklässler machten mit Plakaten auf unsere Aktion aufmerksam. Auch die Polizei war dabei! Wir wollen auch weiterhin zu Fuß, mit dem Roller oder mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zur Schule kommen! So schützen wir unsere Umwelt, haben keine Autos vor [...]

Drachenbau in der 2b

Wind hatten wir zwar keinen, als unsere Drachen endlich fertig waren, aber zwei gesunde Beine...

Sooooo viele Kinder….

... haben bei unserer ameisenstarken Müllaktion mitgemacht und dafür gesorgt, dass unsere Lieblingsorte noch ein wenig schöner werden! Toll! Danke, dass ihr mitgemacht habt!  

Herzlich willkommen ihr neuen Ameisen!

Endlich war der große Tag da, und wir durften unsere neuen Erstklässler willkommen heißen. Los ging es mit einer lebendigen Segensfeier mit unseren beiden Pfarrern. Anschließend begrüßten die Zweitklässler die neuen Ameisen mit einem kleinen und spritzigen Bühnenprogramm. Nun ging es endlich ins Klassenzimmer, zur ersten Unterrichtsstunde! Was für eine aufregender Tag!

Nach oben