Flöten - AG

In der Ameisenbergschule gibt es die Möglichkeit, außerhalb des regulären Unterrichts, wenn möglich in einer Randstunde, von der ersten bis zur vierten Klasse zu flöten. Die Gruppen werden klassenstufenweise gebildet. Der Unterricht ist kostenfrei; die Eltern müssen lediglich für die Sopranblockflöte und das Flötenbuch sorgen, welches altersgemäßes, progressiv angeordnetes Spielmaterial in klarer, überschaubarer Anordnung beinhaltet.

 

"Ich kann schon auf meiner Flöte spielen" sollen die Kinder bereits nach der ersten Flötenstunde stolz berichten dürfen. Motivation durch den eigenen Erfolg sowie des gemeinsamen Musizierens stehen im Vordergund.